Begleitung in innovativen
Arbeitswelten

Workshop

Teamentwicklung II

... oder der Mehrwert unserer Beziehungen. Ziel dieses Workshops ist es, die Kommunikation im Team zu fördern und Prozesse, die die Bindung und den Zusammenhalt im Team entwickeln, zu schaffen. Denn ein Team ist weit mehr als die Summe der einzelnen Teile!

Mehr erfahren

EIN TEAM

Ein Team ist nicht nur die Summe der einzelnen Teile, sondern vielmehr auch die Summe der Erfahrungen und Gewohnheiten in der Zusammenarbeit. Diversität im Denken, in der Kultur und in den Erfahrungen ist eine Quelle für Inspiration und Innovation. Jedes Team lebt von Unterschieden und einem permanenten Ausgleich von Geben und Nehmen von Fähigkeiten und Leistungen, von Neugier und Erfahrungen.

"Systeme werden durch eine angemessene Form des Ausgleichs von Geben und Nehmen stabilisiert."
Varga von Kibed, Sparrer (2009)

Intensität und Qualität der Interaktionen innerhalb des Teams zu fördern und Prozesse zu entwickeln, die die Bindung und den Zusammenhalt innerhalb des Teams fördern, ist ein Schwerpunkt dieses Workshops.



Weg von Neid und Missgunst hin zu Wohlwollen und Vertrauen!

Statt Mauern bauen offen kommunizieren!

Vom beleidigt sein zum Verstehen und Auseinandersetzen!

Vom Zurückhalten und Abgrenzen hin zum Einbringen von Stärke!

Vom Einzelkämpfer zum gemeinsamen Ziel!





Wer gehört zum Team?


  • Wie lange gehört das Teammitglied schon dazu?
  • Welche Aufgaben übernimmt es?
  • Was zeichnet es besonders aus?
  • Was schätzt das Team am meisten an ihm?
  • Was macht es einzigartig für das Team?



Wie kann man das Team beschreiben?


  • Was verbindet alle Teammitglieder?
  • Wie zeigt sich die gute Zusammenarbeit?
  • Wie werden Probleme gelöst?
  • Gibt es gemeinsame Rituale?






Welche Kommunikationen und welche Regeln gehören zum System?


  • Welche regelmäßigen Besprechungen gibt es?
  • Welche Kultur wird gepflegt?
  • Klappt der Informationsaustausch reibungslos?
  • Gelingt eine wertschätzende Kommunikation?
  • Welche Formen des Feedbacks gibt es?



Wie ist der Umgang mit Fehlern?


  • In welcher Form werden Fehler aufgenommen und betrachtet?
  • Können Fehler als Quelle für Weiterentwicklung und Innovation gesehen werden?



Angesichts des großen Veränderungsdrucks und der Komplexität unserer Umgebungsbedingungen biete ich einen sicheren Raum, Klarheit im Prozess, meine Aufmerksamkeit, mein ehrliches Feedback und meine Ermutigung für und auf dem Weg.

© 2019 Gabriele Hagner Consulting Impressum & Datenschutz Webdesign by Xyberdyn